Nachruf

Unser Raceclub Mitglied Hermann Unold ist am Donnerstag verstorben.
Als wir im Februar telefoniert haben war er voller Elan und hatte Pläne für die diesjährige Rennsaison.
Bei der Bosch Hockenheim Historic wollte er wie immer an den Start gehen. Wie immer war der Formel 3 für das Rennen von ihm top vorbereitet und in exzellentem Zustand. Halbe Sachen waren nicht sein Ding!
In den 25 Jahren, die wir uns kannten, haben wir uns schätzen gelernt.
Gradlinig, freundlich und absolut zuverlässig waren Eigenschaften, die ich an ihm schätzte.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen 3 Kindern.

Wolfgang Huter

Menü